Warum Zähne beim Essen schmerzen können

Unse­re Zäh­ne wer­den nor­ma­ler­wei­se durch den Zahn­schmelz, einem dicken, natür­li­chen Schutz­schild, vor äuße­ren Ein­wir­kun­gen geschützt“, erklärt Prof. Dr. MSc. MSc. Andre­as Jung von der Dr. Jung Zahn­kli­nik. Der Wur­zel­be­reich, wird nicht vom Schmelz, son­dern vom Zahn­fleisch abge­schirmt. Hier ist somit kein Zahn­schmelz vor­han­den. „Pro­ble­ma­tisch und schmerz­haft wird dies erst, wenn das Zahn­fleisch zurück geht: Dann…