Bleaching beim Zahnarzt — unschädlich für die Zähne

Die in der Dr. Jung Zahn­kli­nik ange­wand­te Metho­de für das Bleaching ist nach­weis­lich unschäd­lich für den Zahn­schmelz. Stu­di­en haben Fol­gen­des erge­ben: “Zahn­auf­hel­lung mit Opale­scence ver­min­dert die Sen­si­bi­li­tät der Zäh­ne, kann eine Anti-Kari­es-Wir­kung ent­fal­ten und stärkt die Schmelz­här­te.” Hier­bei ist es aller­dings beson­ders wich­tig, dass kei­ne soge­nann­ten Home-Bleaching-Metho­­den ange­wandt wer­den. Eine ärzt­li­che Über­wa­chung und pro­fes­sio­nel­le Vor­ge­hens­wei­se…

Parodontitis – dunkle Gefahr für den ganzen Körper

Ent­zün­dungs­re­ak­ti­on des Kör­pers Eine Par­odon­ti­tis ist eine Ent­zün­dung des Zahn­hal­teap­pa­rats. Zu die­sem gehö­ren das Zahn­fleisch, die knö­cher­ne Umge­bung, die Wur­zel­haut und die Wur­zel­haut­fa­sern. „Die Ent­zün­dung wird durch Bak­te­ri­en aus­ge­löst, die sich in den Zahn­fleisch­taschen und den Zahn­zwi­schen­räu­men ansie­deln“, erklärt Dr. MSc. MSc. Tho­mas Jung von der Zahn­kli­nik Jung. Durch den Angriff der Bak­te­ri­e­n­en­zy­me auf die…