Wie entsteht eine Zahnfleischentzündung?

Haupt­säch­lich wird eine Zahn­fleisch­ent­zün­dung durch man­geln­de Mund­hy­gie­ne aus­ge­löst. Bak­te­ri­en, die sich in der Mund­höh­le befin­den, ver­meh­ren sich, so dass Kei­men die Mög­lich­keit eröff­net wird, das Zahn­fleisch anzu­grei­fen. Neben diver­ser nütz­li­cher Bak­te­ri­en­ar­ten tum­meln sich lei­der auch eini­ge unge­woll­te Exem­pla­re an die­sem Ort. Die Mund­höh­le bie­tet den Bak­te­ri­en idea­le Bedin­gun­gen, um sich schnell zu ver­meh­ren. Das Wachs­tum…